TID zu MID -> Stecker für BC-Wischerhebel nicht vorverlegt

  • Ich möchte vom TID auf das MID umrüsten. Ich habe das MID bereits eingebaut und angeschlossen. Nun wollte ich mich heute an den neuen Wischerhebel machen. Leider habe ich aber diesen 3-poligen Stecker nicht, der bei vielen von euch offensichtlich bereits schon vorverlegt ist.


    Was kann ich da nun tun? Wie und wo muss ich nun selber Kabel ziehen?


    Ich vermute mal, dass ich irgendwie eine Verbindung zwischen MID und dem Hebel mit drei Kabeln herstellen muss, oder?


    Würde mich da gerne morgen dran versuchen und würde mich freuen, wenn mir da jemand ein paar helfende Hinweise geben könnte. Die Suchfunktion habe ich ausführlichst ausgequetscht, leider gab es zu diesem Problem bislang keine Lösung.

  • Ja du must die 3Kabel zum BC ziehen. Den Schaltplan kannst du Hier bekommen.

    powered by
    dbilas dynamic
    Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
    Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR


    Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

  • Ganz ehrlich? Ich kann in diesen Plänen nichts erkennen. Ist einfach nicht mein Metier.


    Kann mir jemand vielleicht sagen oder erklären, wie ich diese drei Kabel wie ziehen muss?

  • Was hast du denn für einen Stecker am MID?Grau oder Gelb? So schwer ist das doch nicht mit dem Plan;)

    powered by
    dbilas dynamic
    Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
    Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR


    Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

    Einmal editiert, zuletzt von Dbilas ()

  • Gelb isser :)


    Wenn ich auf solche Pläne schaue, wird mir immer schwindelig und ich seh' den Wald vor lauter Bäumen nicht.


    Geht mir aber wirklich nur eben um die drei Kabel. Die würd' ich halt morgen gerne anschließen. Weiß allerdings auch noch nicht so richtig, wie ich die an dem MID anschließen könnte, also rein technisch gesehen.


    Auch habe ich wegen der fehlenden Sensoren was von "auf Masse legen" desöfteren schon gelesen. Was bedeutet das konkret, also wie muss ich da praktisch vorgehen, um das zu tun?

  • Schau mal Hier. Der Braune am Schalter muss auf Masse (minus) und der Braunweiße geht an Pin 23 vom MID und der Braunrote muss an Pin 24. Wenn da noch keine Pins drin sind mußt du den Stecker noch bestücken. Zu dem auf Masselegen must du mal in der Suche schauen da steht eigentlich alles drin.



    EDIT: So wie es oben beschrieben ist ist es beim Facelift. Beim Vorfacelift ist Vorfacelift ist Pin 21 Braun/Weiß und 22 Braun/Rot

    powered by
    dbilas dynamic
    Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
    Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR


    Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

    Einmal editiert, zuletzt von Dbilas ()

  • Zitat

    Original von Dbilas
    Schau mal Hier.


    Danke für Deine Antwort und Hilfe, Andreas! Ich versuche gleich mal mein Glück.


    P.S. In dem Schaltplan kann ich nicht mal das nachvollziehen, was Du geschrieben hast. Ich weiß nicht mal, welche Zahl wozu gehört. Ich sagte ja, ist für mich ein Wald voller Bäume ... :D

    Einmal editiert, zuletzt von kskicker ()

  • [Blockierte Grafik: http://www.opel-wissen.de/cgi-bin/upload/6d6964312e6a7067.jpg]


    Das ist der rechte Teil des Schaltplans!
    Ich habe dir das Bild nur mal gedreht.


    Links an der 6 steht BR = BRAUN :D
    Rechts bei 23 steht BRWS = braunweiß
    Rechts bei 24 steht BRRT = braunrot


    GANZ einfach :D


    Edit
    S63 ist dein BC Schalter am Hebel ;)


    Ich fahr:
    Vectra C 3.0 V6 cdti Caravan

    Ein weiser Narr mag denken:
    Ihr lacht über mich, weil ich anders bin.
    Ich lache über Euch, weil ihr alle gleich seid!

    © Willy Meurer (*1934)

    Einmal editiert, zuletzt von GiNsPaCe ()

  • So so ... wenn Du das sagst, dann glaube ich Dir das so spontan einfach mal. :D :D :D


    Ernsthaft, wenn Du mit sowas bislang nichts zu tun hattest (außer ganz früher ansatzweise mal im Physik-Unterricht in der Schule), sind das echt böhmische Dörfer.

  • Naja... ich bin auch nur Kaufmann :D Und kein Elektriker...
    Aber wenn man mit Eltern aufwächst die beide Elektriker sind, dann bekommt man zwangsweise soetwas mit...
    Und SOOOO schwer is das teilweise nid ;) vor allem in diesem Fall!


    Lustiger wird es wenn du einen Innenraum-Kabelbaum vom Corsa A 1.2 mit einem Motorkabelbaum vom Astra F GSI 16V verbinden willst :D
    Da kapituliere ich auch.....


    Ich fahr:
    Vectra C 3.0 V6 cdti Caravan

    Ein weiser Narr mag denken:
    Ihr lacht über mich, weil ich anders bin.
    Ich lache über Euch, weil ihr alle gleich seid!

    © Willy Meurer (*1934)

  • Ich habe das MID ja schon seit letztem Jahr drin, aber zeitbedingt mich nie wirklich um den korrekten Einbau gekümmert (also einfach nur das MID eben angeschlossen und gut).


    Hatte damals auch noch keinen BC-Wischerhebel dran. Bin aber damals schon zum FOH gefahren und wollte das MID "einprogrammieren" lassen, da ich damals wie heute immer die Anzeige "PROGRAM" drauf stehen habe.


    Das ging aber damals laut meinem FOH nicht! Angeblich könnte er "keinen Kontakt" zu dem MID herstellen oder so.


    Nun habe ich die letzte Stunde die Suche hier etwas gequält und gelesen, dass es von der korrekten Reihenfolge so ablaufen sollte:


    - MID kaufen
    - BC-Wischerhebel kaufen
    - beides einbauen
    - ab zum FOH und einprogrammieren lassen
    - Sensoren auf Masse legen
    - freuen


    Tja, nur woran kann es bei mir gelegen haben, dass der FOH das MID nicht einprogrammieren konnte? Fehlen da irgendwelche Leitungen zu dem Anschluss bei der Handbremse?


    Lag es vielleicht nur an dem fehlenden BC-Wischerhebel? Eher unwahrscheinlich, oder?


    *am verzweifeln bin*

  • also das Kabel zum Diagnosestecker liegt definitiv, wenn du vorher das TID drin hattest, weil man das auch mittels TECH2 proggen kann(zumindest kann man einstellen, ob Opel-Radio vorhanden oder nicht, damit es das Datum z.B. immer anzeigt). Der Wischerhebel mit BC-Tasten ist auch nicht zwingend dafür notwendig(kannst aber schlecht probieren,ob die programmierung stimmt, weil der anfänglich immer auf Aussentemeratur steht) Ich denke mal der FOH wollte bloß nicht bzw. hat es auch noch nicht oft/garnicht gemacht und dann kommt da einer mit halbfertigen MID...


    Gruss stallion

  • Dachte ich mir schon. Kam mir damals schon etwas seltsam vor, dass das grade bei mir nicht gehen soll.


    Bringt es jetzt eigentlich was, wenn ich groß herumverkabel, solange da im Display immer noch das PROGRAM steht? Kann ja schlecht nachvollziehen, ob ich alles richtig mache, oder?


    Also muss ich bis zum Saison(kennzeichen)start warten am 1. April und dann mal zum FOH hin. Dann kriegt er noch einen Versuch.

  • das verkabeln kannst auf jeden fall machen.
    Ich hab auch erst alles verkabelt(musste allerdings nur Sensoren auf Masse legen) und eingebaut und bin danach zum FOH.
    Der hatte mir allerdings nicht gleich den richtigen Code geproggt, also war ich etwas später dann nochmal da, aber sonst find ich es schon sinnvoll alles vorher zu verkabeln(dann brauchst du nur einmal alles auseinanderbauen)


    Gruss stallion

  • Was genau mache ich beim "auf Masse legen" eigentlich? Also rein praktisch gesehen. Kabelende abisolieren und auf einen Pin schieben, das andere Ende dann an ein braunes Massekabel mit anklemmen - egal welches?


    (Bitte nicht lachen. Danke. :D )

  • genau.
    also bei mir war der Stecker zum MID voll belegt.
    Ich hab dann die betreffenden Kabel durchtrennt und mit an das Massekabel angeschlossen(ranlöten,Stromdiebe,Lüsterklemmen usw.), was eh zum BC geht(solltest aber auch jedes andere nehmen können)


    Gruss stallion

  • Sooo scheint ja wohl im Moment das Grosse Mid einbauen zu starten :D


    Ich bin nun glücklicher besitzer von Diesem hier (Hoffe das is das richtige für meinen Facelift)
    Würde jetzt gern noch wissen,ob Dieser Wischerhebel auch gehen würde.wenn nicht,was würde der beim Foh kosten.
    Was darf der bei Ebay kosten ??

    Eine Smith und Wesson übertrumpft vier Asse Murphys Gesetz


    Wie befestigt man in Italien eine Dampfsperre?


    Mit I-Tacker :irre2:

  • dein MID ist auf jeden Fall für das Facelift-Modell, also schonmal richtig gekauft.
    Wischerhebel ist egal, ob von Omega B oder Vectra B.
    Musst halt nur aufpassen, das die Stufenheckmodelle keinen Heckscheibenwischer haben(so wie den den du rausgesucht hast), sodaß du den nicht nehmen solltest, wenn die nen Caravan oder Fließheck hast, weil du den Heckscheibenwischer nicht mehr bedienen kannst.
    Dann seh ich, daß das einer mit Stellrad für den Wischintervall ist. Der sollte auch so gehen. Wenn du allerdings das Stellrad verwenden willst, musst du nochmal die Suche bemühen, weil da mindestens noch ein Relais getauscht werden muss, glaub ich.
    Kostenpunkt bei Ebay ca. 10-15€, denk ich beim FOH ca. 60€.


    Gruss stallion

  • Hää ??


    Ich glaub ich steh auf der Leitung.
    Der Wischerhebel is doch von nem Caravan und ich hab ja auch nen Cara.
    Müsste dann doch also der richtige sein oder ?

    Eine Smith und Wesson übertrumpft vier Asse Murphys Gesetz


    Wie befestigt man in Italien eine Dampfsperre?


    Mit I-Tacker :irre2:

  • Das Mid ist richtig. Der Wischerhebel mit Stellrad hat aber einen 6Poligen Stecker. Du brauchst aber einen mit 4Poligen Stecker. Du kannst entweder den Stecker abmachen und es dann so Verbinden oder du holst dir einen passenden. Er wollte nur sagen auf was du achten musst. Caravan passt

    powered by
    dbilas dynamic
    Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
    Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR


    Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

    Einmal editiert, zuletzt von Dbilas ()