Beiträge von Vecriva

    Mahlzeit.


    Wenn er im innenraum nach Benzin stinkt und die abgas auch.


    1. Möglichkeit. Durch das ständige starten ohne Verbrennung hast du zuviel Benzin in Brennraum. Kann entweder bedeuten das dass Gemisch nicht entzündet wird oder das Mischverhältnis nicht stimmt. Also ist erstmal sicherzustellen das er überall Zündet. und vorallem in der richtige Reihenfolge. Zündkabel zur Kerze und Zündspule kontrollieren, Zündspüle auf Risse Kontrollieren sowie die Zündkabel. Defektes Gehäuse an der Zündspule ist keine seltenheit.


    2. Möglichkeit. Die Gemisch Aufbereitung. Die richtige Luft menge ,Stimmen die Steuerzeiten der Nockenwellen nicht bekommt er zuwenig luft. Das bedeutet er ist zu Fett. Steuerzeiten mal kontrollieren. Nicht das der Zahnriemen sich versetzt hat oder falsch aufliegt.


    3. Möglichkeit ist das er zuviel Benzin für das Gemisch hat. Das unverbrannte Benzin spuckt er in den Aupuff.

    Zieh mal den Peilstab vom öl raus. Wenn das öl auch nach Benzin stinkt ist eine oder mehere Einspritzdüsen defekt. Die lassen dann ständig Sprit durch und überfluten den bzw die Zylinder.


    Überdruck im Dank klingt nach defekter Tankentlüftung, verstopter Aktivkohlefilter, Leitungen, defektes Ventil.

    Das spielt keine rolle welcher Motor verbaut ist. Stecker Bezeichung ist immer gleich sowie der Verbaute Ort.


    In den Stromlaufplänen ist dann vom Vectra alles drin und von jedem Motorkabelbaum passend.

    Hi.


    Ja das doch gut. Habe mal in die Stromlaufpläne geguckt. Den stecker für die Kühlmittelpumpe ist am Motorkabelbaum dran.


    Stecker X39 und geht zur 20A Sicherung F36. 2 Adrig mit 1qmm² Adern: Braun/Schwarz.


    Guck lieber mal auf deinen HBZ. Welcher das ist. Wenn das der 22er ist kannst das knicken Dann Brauchste denn HBZ mit BKV, weil die BKV immer passend zum HBZ sind. Bei 25er könnte das klappen.


    Wenn dein ABS Block mit der Y26SE Steuergerät zuammen arbeitet.

    Das Kühlerpaket brauchst du nur wegen der zusaätlichen Pumpe am Kühler, Eventuell hast du diesen Kabelbaum mit dem losen Stecker schon drin.

    Deseiden du willst von Halogen auf Xenon umrüsten( falls nicht schon vorhanden) in dem fall brauchst du mehr als nur den Kabelbaum, um Xenon zum laufen zu bekommen.


    TC+ brauchst du glaub ich weil das ABS steuergerät mit dem MStg zusammen arbeitet. Beim V6 ist nämlich immer das TC abschaltbar. Also auch Kabelziehen.


    Desweiteren Brauchst du noch einen HBZ mit 25mm Kolben mit passenden BKV. Ohne bekommst du das nicht abgenommen. Der Doppelkammer BKV ist nicht pflicht. Kann aber sein das dein Tüvprüfer genau nimmt laut Umrüstkatalog, dann ist der Doppelkammer BKV auch pflicht.


    Du schreibs anbauteile sind alle da, Hier mal eine Liste zum abstreichen: ;)


    Fürs Getriebe: Schaltseile, Hebel mit Konsole,

    Motor: Krümmer, Hosenrohr mit Kat, Kabelbaum MSTG, Luftfilterkasten, Mengenmesser, Tempfühler, Schläuche, Klimakompressor, Lima,

    Kühlerpaket mit Zusatzpumpe, Klimaleitungen,Kondensor, Trockner


    Viel Spass beim Umbau und der Schrauberrei:thumbsup:

    Meinst du Bremskraftverstärker oder den Hauptbremszylinder?


    Aber egal welches du davon meinst. es gibt keine ersatzteile. Da hilft nur der Neu kauf.


    Gibt zwar für den 25mm HBZ für den Doppelkammer BKV aber der ist von einem Billig Hersteller und die Dichtungen lösen sich durch die Bredmsflüssigkeit auf. Habe ich hinter mir. Aufwand lohnt nicht, also direkt neu kaufen.

    Kannst natürlich auch alte Leitung nehmen. Wenn du eh nie Xenon wieder einbauen wirst wäre die Leitungen eh über.


    Einfach ist das wenn man Stromlaufpläne lesen kann und elektrik versteht.


    Eigenlich kommen alle Leitungen unten im Fahrerfußraum an und gehen auf 2 Stecker. Da muss man sich laut Stromlaufplan nur die passenden raus suchen und zum Lichtschalter legen.


    Vielleicht wäre aber die investition von vielleicht 200€ für Xenon Teile der "Hellere" weg. Habe Xenon komplett mit allem in meiner Limo nachgerüstet weil der unterschied schon hoch ist.


    Aber in beiden fällen sollte einer dabei sein der sich mit Stromlaufplänen und elektrik am KFZ auskennt.

    Wieso Dirty Hack! Wenn du eh neue Leitungen legen willst dann kannst du diese auch direkt zum passenden Stecker ziehen und dir den Lichtschalter mit Verstellung besorgen.

    Das liegt daran das durch die Flut an Nachrichten meistens alles über WhatsApp geregelt. Ebend über den kurzen Weg.


    Weniger los ist seid Facebook eh in allem Foren.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Der Beitrag war von 2012



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk



    EDIT:


    Und diese Info steht in den ca. 19 Seiten vorher auch schon mehrfach drin.


    MFG Dbilas

    Hier gib's es viele Liebhaber. Bin selber ein Vectra B Liebhaber und habe 2. muss ganz ehrlich zu geben das ich, als ich noch kein CID hatte, immer eins haben wollte.


    Jetzt wo ich eins im alltagsauto habe. Muss zugeben das es zwar ganz nett ist, und den Vectra B schon moderner im Innenraum macht, aber funktionstechnisch einfach alt und überholt ist. Nachrüsten würde ich es nur, wenn ich es aus dem Kombi Ausbau und in die Limo setz. Das würde dann aber nur der Fall sein das der Kombi mal geschlachtet werden müsste.
    Extra für viel Geld ein CID besorgen würde ich aber definitiv nicht. Dafür ist für mich persönlich einfach kein Gegenwert vom Nutzen da. Ob MiD und CID, die wichtigsten Infos habe ich bei beiden gleich.


    *offtopic*
    Elektronik ist ja leider heutzutage nach 6 Monaten Markteinführung schon alt. Und wie wir auf dem Handy Markt nach 1 Jahr sehen können wird etwas "extrem tolles" nach kürzester Zeit ersetzt.


    Ich finde es gut das sich Leute heute noch um altes kümmern. Was dann aber auch schon eher Leidenschaft gleich kommt.


    Nur Leidenschaft ist mit der Einführung von Golf 5 GTI nunmal seltener anzutreffen.
    Die Zuschaustellung der Kreditwürdigkeit ist heute mehr bewundert, als ein Projekt aus Leidenschaft was jahrelange Arbeit bedeutet.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Wieso wenig infos !? Will ja nix verkaufen.


    Es funktioniert, und das ist das wichtigste.


    Glaube du hast die funktion bei mir nicht wirklich verstanden. Ich habe im endeffekt eigentlich nur 2 von 6 funktion der LFB zum NCDR auf die BC tasten gelegt. Also macht das NCDR genau nur die funktionen. Um das Menü einzustellen nutze ich die drehregler am Radio.
    Und so selten wie man das macht, reicht es völlig.


    Dein Modul mag ja gut sein, das stellt ja auch keiner in Frage. Aber es kommt gut 10 Jahre zu spät. Und die, die noch ein Astra G, Zafira, Omega B und Vectra B fahren. geben das Geld nicht mehr aus. DIese Fahrzeuge werden dann eher in Rente geschickt. Und zum Nachrüsten zu diesen Preisen würde ich aus auch nicht mehr dafür das man ein BC in Color hat. Das meine Limo Säuft wie ein loch sehe ich auch auf dem normalen BC, wenn ich man drauf gucke.

    Natürlich das ncdr ins Handschuhfach.


    Das navi taugt wie früher als grobe Richtung. Wie Mama und Papa mit Karte in der Hand.


    Als Hauptradio ist ein dab+ Radio mit allem zip und zap als 1 DIN. Was ich jetzt über die lfb Steuer.


    Über die bc Tasten am Wischer Hebel reicht es völlig jetzt von Radio auf BC umzuschalten, oder was auch immer. Eine weitere Taste zum "restreichweite" oder "wischwasser behälter" reicht dann auch. Im Alltag vollkommen ausreichend.


    Und die Kosten weit unter dem stand Alone Modul.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk