Beiträge von Vecci2000

    Hallo nach Oberösterreich!


    Sehr sehr schöner Vectra den du dir geangelt hast. Wie die ganze Sache in Deutschland bei diesem "Straßenhändler" gelaufen ist, tut mir leid für dich. Aber ich glaube du hast dich richtig entschieden den Vectra zu kaufen. Der Rost ist halt so eine Sache bei den A Vectras. Mein Schwager und ich haben in den letzten 10 Jahren schon mehrere Autos aus Deutschland importiert. Wir hatten nie derartige Probleme die du geschildert hast. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit dem Vectra.


    Gruß aus dem Ländle


    Werner :thumbsup:

    Auszug aus dem Betriebshandbuch :


    "Bei Zündung leuchten alle Lampen der Check-Control. Sind alle überwachten Funktionen in Ordnung, erlöschen die Lampen nach ca vier Sekunden.
    Die Anzeige für das Bremslicht erlischt, wenn es nach Betätigung der Bremse von der Check-Control Überprüft worden ist.
    Check-Control überwacht Flüssigkeitsstände, Bremsbelagstärke der vorderen Scheibenbremsen und wichtige Lampen der Außenbeleuchtung einschließlich der Leitungen und Sicherungen. Bei der Lampenüberwachung wird nur dann der Fehler angezeigt, wenn der entsprechende Stromkreis eingeschaltet ist."


    Ich habe das Check-Control-System bei meinem Vectra A V6, Bj 10/1993.


    Laut meiner Preis- und Ausstattungsliste vom 10/1988 hat es dieses System noch nicht gegeben.
    Aber laut Preis- und Ausstattungsliste vom 11.01.1993 ist das Check-Control-System unter Sonderausstattung angeführt. Es gab es als Serienausstattung nur beim Vectra GT und Vectra GT 16V. Auch beim V6 musste es als Sonderausstattung geordert werden und zwar für damals DM 327,-.


    Mein Beitrag zu diesem Thema.


    (Beim Vectra B war diese "Überwachung" im Bordcomputer integriert, was ich mich erinnern kann!)


    Gruß
    Werner

    Ich glaube, dass lexmaul einen Fächerkrümmer hatte. Beim Fäckerkrümmer war sogar ein Sportkat dabei wenn ich mich nicht irre.


    Hatte ja auch mal einen Vectra B, Z18XE.
    Gruß

    Hallo !
    Also ich hatte damals bei meinem Vectra B (Bj 05/1996, 1,8 16V, Z18XE) auch den Sportgrill (Grill ohne Emblem) drauf. Ich kann dir heute nicht mehr sagen von welchem Tuner ich den gekauft habe. Ich hatte einen Sportendtopf montiert, ich glaube von Lexmaul. Klang kernig aber nicht aufdringlich. Gibt's Lexmaul überhaupt noch!!!!
    Die Front meines damaligen Vectra B kannst du in meiner Galerie anschauen. Hatte auch noch eine Frontspoilerlippe montiert. Frag mich aber nicht von welchem Tuner ich die damals gekauft habe. Ist ja auch schon über 13 Jahre her.


    Gruß
    Werner

    Aber das oben abgebildete Foto ist doch nur eine andere Einheit um die manuelle Klimaanlage zu regulieren. Das ist keine Automatic! Habe auch ein wenig im Internet gestöbert. Habe gefunden, dass angeblich in südlichen Ländern der Welt eine Klimaautomatic angeboten wurde im Vectra A. Ob das stimmt, weiß ich nicht!

    Klimaautomatik ab Werk. Was meinst du mit selten aber es gab sie? Dann müsste die doch in den Prospekten als Sonderausstattung aufscheinen. Ich finde nichts. Ich habe das Vectra2000er, das allgemeine Vectra Prospekt aus dem Jahre 1993 und ein gesondertes Prospekt vom Vectra V6. Mein Schwager hatte einen von den letzten Calibra V6 im Jahre 1996 gekauft mit Vollausstattung (damals Diamond). Da gab es keine Klimaautomatik ab Werk!

    Klimaautomatik !! Also das ist mir neu. Die hat es doch erst mit dem Vectra B gegeben. Im Vectra A und Calibra gabs nur die manuelle Klimaanlage. Also auch auf meiner Preis- und Ausstattungsliste vom 11.01.1993 ist nur eine manuelle Klima angeführt. Hat übrigens damals 2.575 DM gekostet.


    Werner

    Hallo !


    Also viel mehr hat es für den Vectra A nicht gegeben. Die Traktionskontrolle hat der Vectra A. Beim V6 auf jeden Fall. Welche Modelle das sonst noch hatten, weiß ich im Moment nicht. Aber ich kann dir mal auf meiner Verkaufsliste bzw Extra-Auflistung aus dem Jahre 1993 nach sehen. Oder ich kann sie dir auch einscannen und zukommen lassen.


    Gruß


    Werner