Beiträge von Lukas1998

    Motor läuft wieder. Wurde mir für 500€ wieder flott gemacht.


    Die Scheinwerferblenden sind heute auch gekommen. Muss ich die eintragen lassen? Weil da ist keine ABE oder so dabei.

    Was den Motor Angeht: der Werkstattmeister wo ich jetzt bin macht sich heute schlau was man machen kann (Oder was ihm am meisten einbringt) und ich entscheide dann morgen oder am Samstag.


    Böser Blick: Klar die Motorhaube ist hübscher, aber auch teurer vorallem die muss auch höchstwarscheinlich lackiert werden, was ja nochmals kostet. Und ich werds lieber nicht lackieren. :D

    Lackieren muss ich sie sowieso alle, hab noch keinen in meiner Farbe gesehen (Metallic Dunkel-Grün).
    Ist die Farbe wie der Wagen im Link.


    Gerade gefunden: Selbige Teile für 1,22€!! Bestells mir direkt. http://www.fk-shop.de/Versandk…ID=/?campaign=tuningsuche


    Edit: War grad in der Werkstatt...Den Motor kann ich eigentlich in die Tonne treten. Von wegen falscher Simmering oder so. die Kurbelwelle sieht aus als hätten 2 Elefanten das ding mit ner Kettensäge vergewaltigt. Die Verzahnung von den Spannrollen völlig zerstört...
    Ich hab jetzt schon die Schnauze voll -.-

    Ich glaube ich benutze das dingen als Innenraumbeleuchtung für meinen RC-Capri...
    Immerhin hat mein Vectra durch den Motorschaden keine Leistung verloren.


    Wie bekommt man eigentlich so nen bösen blick hin? Dann sieht die Front ja beinahe wie die des Nissan S14 aus ^^

    Hab grad sowieso ein sehr viel größeres Problem...Nachdem mir mein Zahnriemen am Freitag morgen gewechselt wurde, ist bei der Probefahrt ne Spannschraube die eine Spannrolle befestigt abgebrochen und der Zahnriemen abgesprungen und der Motor war tot...Dann die Karre zurückgezogen, die haben das auf Ihre Kappe genommen und die habens repariert, nur dabei den Simmering beschädigt. So der ist jetzt Ausgetauscht und die Karre verliert immernoch Öl. Die meinen jetzt ich soll den Wagen zur irgendeiner anderen Werkstatt bringen und die bezahlen die Reperatur. Super. Noch 3 Tage ohne Auto :cursing:

    So, bekomme heute den Wagen nach dem Zahnriemenwechsel wieder.
    Ich hab ne andere Frage: Ich hab als Werbegeschenk so nen LED-Scheinwerferstreifen zum Aufkleben bekommen, und wollte mal Wissen, wie das Ding angebaut wird.
    Auf der Verpackung ist ein schönes Bild mit nem Audi, wo drauf gezeigt wird das es außerhalb der Scheinwerfer eingeklebt wird, und nicht in den Scheinwerfern oder auf dem Glas etc. Sonst nichts. Ich würde mir das Ding lieber irgendwo hinter dem Kühler kleben, aber das ist erstmal zweitrangig. An dem Klebestreifen gehen an einem Ende zwei gebundene Kabel raus, die in nem Taster enden. Nach dem Taster gehen die beiden Kabel in eine kleine Bateriebox rein. Jetzt zur Frage: Wo wird der Kram angeklemmt? Ich meine ich könnte den Taster zusammenkleben, damit permanent Strom gegeben wird, aber ich denke dann werde ich nicht Lange was von dem Streifen haben und es ist auch blöd wenn die ganze Zeit Licht brennt.

    Hinterachsbuchsen sind noch in Ordnung ^^.


    Ein Bekannter von meinem Vater (Opel-Mechaniker) hat den Zahnriemen bestellt und tauscht den dann wenn der Riemen da ist.


    Sollte also spätestens am Wochenende über die Bühne gehen.


    Nächsten Monat gehe ich dann direkt mal das Fahrwerk an.

    Habt ihr denn sonst Tipps, wie ich für relativ wenig geld relativ viel optisch was raushauen kann?
    zB. Radventilkäppchen oder sowas...und nich so ein hässliches insektenschutzmatteplastikteil auf der motorhaube

    Die mir momentan bekannten Mängel sind:


    - besagte Leisten
    - Knopf zur Spiegelverstellung ist weg
    - Sommerreifen sind grenzwärtig
    - nervig viele "Pixelfehler" im Bordcomputerdisplay
    - Zahnriemen muss gemacht werden, ich kann das auto kaum ruhigen Gewissens bewegen


    Reifen kommen im Sommer mit schönen Alu´s neu, denke das ich dann gleichzeitig auch den Wagen Tieferlege oder erstmal die Spur verbreitere so um 1-2cm.
    Zahnriemen nächste Woche und die Leisten und den Knopf besorge ich mir auch noch die Tage. Mit den Fehlern im Display muss ich mich später mal beschäftigen.

    Interesse besteht schon, muss aber mit dem Fahrwerkkrams noch ein oder zwei Monate warten, bis die Steuern bezahlt sind.
    Und könnte mir jemand von euch Spurplatten bzw. Hersteller empfehlen?


    Naja das mit der Gasbox hatte mir mein Vater heute auch so erklärt, also öffne ich damit einfach nur das gas schneller auf...
    Ne schöne Auspuffanlage wollte ich mir Klang und Optikwegen ijm Sommer kaufen, vielleicht auch nur ESD (kein ATU-SCHEI?!) aber naja das hat noch Zeit muss mich ja erstmal so mit dem Wagen zurecht finden.


    Und noch schlimmer: der Zahnriemen muss auch gemacht werden -.-

    Naja zum Motor: 74KW (101PS) Bj, 99. Das "sportlichere" Getriebe mit 193km/h Vmax. 128TKM runter, wurde bisher von einem Rentner, laut Fahrzeugbrief 1930 geboren und einer Rentnerin irgendwan in den 50ern geboren, gefahren. Demnach auch der Zustand: wie geleckt.