Beiträge von 2weistein

    Hallo,
    bin neu hier...


    Hab auch direkt ein Problem, ich Ochse hab mir in einer Bodenwelle irgendetwas zerschossen.


    Habe mir einen Vectra A gebraucht gekauft vor ner Woche, der mit Federn tiefer gelegt wurde. Naja, hier in Dortmund gibt es beschissene Straßen, schön über eine Bodenwelle drüber und hat einmal gekracht vorne links. Soweit nichts sichtbar und merkbar auch nur beim einfedern/ausfedern, obwohl mehr beim einfedern. So ein komsiches "Knarzen" kanns nicht beschreiben.


    Im stand beim ruppeln der Stoßdämpfer und alles hört man nichts! allerdings kann ich mit dem finger nicht mehr zwischen radkasten und reifen auf der linken seite zwischen. auf der rechten seite geht das ohne probleme... also woran kann das liegen bzw was kann jetzt kaputt sein?


    neheme stark an das beim einfedern jetzt der reifen immer schleift und evtl davon die geräusche kommen?! aber es kann ja auch nicht sein das quasi jetzt die linke seite tiefer steht als rechts...


    das belastet mich jetzt... :(