Suche Gutachten/ABE für den Lexmaul Fächerkrümmer X18XE1 (VectraB)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dbilas/Lexmaul kann dir da weite Helfen!

      EDIT: 125PS ist Z18XE :huh:
      powered by
      dbilas dynamic
      Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
      Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR

      Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
    • Dbilas schrieb:

      Dbilas/Lexmaul kann dir da weite Helfen!

      EDIT: 125PS ist Z18XE :huh:
      Lexmaul antwortet nicht das dürfte auch knapp 2 Wochen her sein.


      ich weiß aber der x18xe1 und der z18xe sind gleich was den krümmer betrifft und da meiner ja Euro 3 ist kann ich da ganz gemütlich den kat umsetzen :P.

      MfG
    • OMG!!

      × ich muss min. 3 Wörter für den Beitrag haben×
      powered by
      dbilas dynamic
      Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
      Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR

      Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
    • Kurbelwelle ist anders, Ölpumpe ist anders, Block ist anders, dadurch Ölfilter und Kurbelwellensensor anders, Kopf Nockenwelle Einlass anders, MSG anders, Krümmer Kat Lambda vor Kat und nach Kat anders. Nur mal so was mir gerade eingefallen ist. Ich hab X18XE1 und Z18XE Gutachten hier liegen. Absolut nicht das selbe!!! DARUM OMG!!
      powered by
      dbilas dynamic
      Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
      Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR

      Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
    • Joar das zeigt was sich da so an Wissen in den FB Gruppen tummelt! Es war gerade Motor Show in Essen und danach dann Weihnachten da braucht es schon mal länger für eine Antwort. Ein Tipp von mir, rufe an und dann bekommst du das was du willst. Wichtig Z18XE und das du auch den passenden Krümmer hast!!
      powered by
      dbilas dynamic
      Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
      Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR

      Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
    • NEIN!! Ich hab beide Varianten hier! Es passen beide an den Kopf nur bleibt beim Z die Lambda nach Kat über und die Verbindung zum MSD passt nicht. Man kann es hin frickeln nur dann kommt die MKL permanent was man auch noch hin bekommt nur wirst du dann überprüft hilft dir nicht mal mehr der Tuning Scene Anwalt weiter!!


      Was steht denn auf dem Typenschild vom Krümmer?
      powered by
      dbilas dynamic
      Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
      Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR

      Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
    • deine Schreibweise kommt agressiv rüber...

      So die erste limba behält ihren Platz.
      Dann komm ja dann der Kat und direkt nach dem kat bekommt er seine zweite Sonde wie bekommt er da dann eine fehlermeldung? Ich merk das du ja mehr Erfahrung hast.

      Und was meinst du mit kontrolliert?
      Die Abgasnorm bleibt gleich desweitern wird er auch normal eingetragen?

      auf dem krümmer steht selbst nix nur auf dem Stück wo man sein flexrohr dran montieren kann da steht x18xe1
    • Ok X18XE1 steht dann am Krümmer [Gutachten 115PS] und der Motor ist ein Z18XE 125PS. Problem erkannt? Der Krümmer kann ja so dann nicht zum Motor gepasst haben und der Anschluss für die Lambda nach Kat fehlte und die Verrohrung zum MSD auch nicht passte.


      Hmm liegt wohl an der Uhrzeit oder das du nicht verstehst was ich dir sage!
      powered by
      dbilas dynamic
      Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
      Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR

      Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
    • der krümmer passt schonmal auf die Anschlüsse oben.
      Das die nachlambda fehlt und ebenso die Anschlüsse zum Mitteldämpfer angepasst werden müssen ist auch klar das wird ja alles mit / wieder dazu gebaut

      Das der krümmer Original von x18xe1 ist weiß ich tüv sagte: wenn die Anschlüsse passen ( oben ) das ist ja schon so und wenn alles andere dabei ist also nachlambda und kat und das die Euro Norm bleibt wäre eine einzelabnahme kein Problem. Das Projekt wird ebenso von ***erDynamix betreut.

      Es kommt eben so rüber...
    • und kat
      beim Xe1 wird der Krümmer getauscht und der KAT bleibt. Beim Z18XE wird der Krümmer inkl. Kat getauscht und durch einen Sportkat ersetzt was laut Gutachten mit 7Ps Mehrleisung eingetragen wird. Wie soll das funktionieren?
      powered by
      dbilas dynamic
      Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
      Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR

      Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
    • Ok diese Info wäre am Anfang des Threads sinnvoll gewesen! Meines Wissens nach hat der X18XE1 Euro3/D4 und der Z18XE Euro4 darum ja KAT Motornahe verbaut um die bessere Abgasnorm zu schaffen.
      powered by
      dbilas dynamic
      Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
      Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR

      Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
    • Moin,

      Warum lässt Du den Krümmer nicht vom Tino bauen?


      So wirklich kann ich Dir nicht folgen.

      Welchen Motor hast Du denn nun verbaut? Den Z18XE? Und willst einen X18XE1 Fächer verbauen?

      Dann hast Du Glück das deiner die Euro3 eingetragen hat, normal gab es den Z18XE auch im Vectra B nur mit Euro 4.

      Dennoch, verbaust Du bei dir den X18XE1 Fächer am Z18XE verschwindet dein KAT im Z18XE Krümmer. Unabhängig was die Lambda macht, da kann man nachhelfen.

      Um die AU zu bestehen müsstest Du ja zwangsläufig einen weiteren Kat einbauen. Wobei Du Glück haben könntest. Die ab 2018 eingeführte Sondenmessung dürfte für Dich nicht zutreffen.

      Lg Tino
      Astra J ST Energy | EZ06/2014 | Powerrot | A14NEL | ISS | Außenspiegel elektr. anklappbar | Innenraum Paket | Komfort Paket | Sicht Paket | Sportive Paket - OPC Line Exterior 2, Sportfahrwerk, getönte Scheiben im Fond | 19" Titanfelgen | Eibach ProKit | H&R Spurplatten 36|40mm

      IMP-Performance - Improve your ECU www.imp-performance.de
    • Er hat einen Z18XE verbaut dort nun einen XE1 Fächer inkl. dem Hosenrohr und Kat vom XE1 und macht dann nach dem XE1 Kat einen Anschluss für die Lambdasonde nach Kat (ist ja beim XE1 nicht vorhanden). Es gab in der Übergangszeit Zwitter sogar mit AGR und der alten Norm aber trotzdem Z18XE. Ich denke so einen seltenen hat er.
      powered by
      dbilas dynamic
      Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
      Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR

      Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
    • Danke Andreas, :)

      jetzt bin ich schlauer. Dann sollte das keine Beeinträchtigung auf die AU haben. Mit dem Gutachten wird wahrscheinlich nur Dbilas/Lexmaul helfen können.

      Lg Tino
      Astra J ST Energy | EZ06/2014 | Powerrot | A14NEL | ISS | Außenspiegel elektr. anklappbar | Innenraum Paket | Komfort Paket | Sicht Paket | Sportive Paket - OPC Line Exterior 2, Sportfahrwerk, getönte Scheiben im Fond | 19" Titanfelgen | Eibach ProKit | H&R Spurplatten 36|40mm

      IMP-Performance - Improve your ECU www.imp-performance.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dbilas ()