Airbagsteuergerät Vectra b Facelift

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Airbagsteuergerät Vectra b Facelift

      Hab mal wieder nen Problem, klar, kurz vor der HU.....

      Kann mir mal einer verraten, wo das Airbagsteuergerät bei meinem genau sitzt?
      Die Lampe geht nicht mehr an, hatte vor kurzem auch schon mal, dass die dauernd an war.
      Lämpchen ist natürlich nicht kaputt, hab heute den Instrumententräger raus und die LED darin durchgemessen, bei mir sind alle Lämpchen vor Jahren mal gegen LEDs getauscht worden.
      Ich meine mal gelesen zu haben, dass das Steuergerät im Bereich Mittelkonsole/Armlehne sein soll.......
      Lass ich auch die Tage mal auslesen.
      Vielleicht isses ja auch komplett hin.

      Danke schon mal.
      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang: Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern.

      Ephraim Kishon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ecki ()

    • Danke

      Was muss man denn da alles abbauen, um da ran zu kommen?
      Sag nicht, dass man alles bis nach vorne an die Mittelkonsole (unterm Radio) rausreißen muss......
      Hab da heute schon mal geguckt, Schrauben o.ä. hab ich da nicht gesehen, die Bücher geben da auch nichts her.
      Manoman.
      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang: Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern.

      Ephraim Kishon
    • Bilder sagen mehr als tausend Worte :D Schrauben hast du an der Plastik verkleidung mittelkonsole 3 schrauben pro seite, handbremsgriffmulde runter.. nochmal 2 schrauben für Schaltsackverkleidung und 2 für die mittelkonsolen und das wars dann glaube ich... müsste es ausgebaut sein.

      ps: alles da findest im dokument : E-Tech Werkstatthandbuch / Reparaturanleitung, gibt es Online als pdf freeware zum runterladen. einfach googeln...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Irmscher MV6 ()

    • Nee, hab ich leider nicht.
      Habe ein OBD2 Gerät (USB zum Läppi), mit dem man auch Opel und Alfa auslesen kann.
      Funzt eigentlich ganz gut, aber an solche Steuergeräte wie Airbag und ABS komme ich damit nicht ran.
      Hab aber ne Werkstatt an der Hand, mit der ich gut kann ;)

      Ich lass das mal auslesen und berichte dann.
      Habe in den beiden Rep.-Büchern doch noch was bzgl. Mittelkonsole gefunden.
      Sollte also kein Problem werden, nur mit der Handbremsmanschette hab ich noch nicht verstanden, wie die befestigt ist.
      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang: Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern.

      Ephraim Kishon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ecki ()

    • Update:
      Habe das Steuergerät auslesen lassen, da sind gleich 2 Fehler abgespeichert.
      Sensor Tür links und Anzeigelampe Unterbrechung

      Darauf habe ich heute mal den Stecker an der Fahrertür aufgemacht, Bingo, Kabelbruch.
      Am Samstag nehme ich mal wieder den Instrumententräger raus, mal sehen, ob man da was erkennen kann.
      Erst wenn das alles gemacht ist, kann er die Fehler im Steuergerät löschen.



      Weiteres Update:
      Die blöde LED hat sich verabschiedet, ersetzt, alles wieder ok, nun können die Fehler gelöscht werden.
      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang: Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern.

      Ephraim Kishon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ecki ()