Color Info Display CID Standalone mit Fremdradio ohne NCDR

    • Das CID muss vorher mit dem NCDR verheiratet sein oder geht das auch im entheirateten Zustand? Wie ist da der genaue Ablauf?
      powered by
      dbilas dynamic
      Vectra b X18SE1T 332PS 420NM, V-Power Racing, F23, Quaife Sperre, Sinter,
      Corsa B X18XE1 Nocken, Software, Super+, F15CR mit fünftem Gang vom WR

      Lache niemals über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
    • CID kann verheiratet bleiben mit NCDR etc. Es muss nicht entheiratet werden.
      So lange das CID Display keine Safe einblendet, ist es kein Problem mit dem Modul.
      Das Modul kann nicht ein vorhandenes Safe Deaktivieren oder ausblenden.


      BC Funktionen laufen nach wie vor, in vollem Umfang.
      Video Umschalt Module sind auch kein Problem.
      Kompatibel mit jedem 3Pol Lenkstockschalter.
      Fehlermeldungen werden dann via Doppelklick am Lenkstockschalter bestätigt.

      Einbauanleitung:
      share.pdfsharing.com/99ecdc51202c54b67580d985c281551f

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Irmscher MV6 () aus folgendem Grund: Update

    • Hallo, ich habe mir so ein Modul gekauft, eigentlich sollte es in meinen Signum.

      Der Verkäufer hatte es bei eBay Kleinanzeigen in Deutschland inseriert, obwohl er aus der Schweiz kommt.

      Er hat mir ein Test-Angebot von € 80,- gemacht, da es ja für Vectra B und Omega entwickelt wurde und er sich nicht sicher ist, ob es im Vectra C bzw. Signum auch funktioniert.

      Nach vielem Testen und vor allem warten auf Antworten des Verkäufers, weiß ich nun, dass dieses Modul nicht im Signum funktionieren kann.

      Es sollen Can Bus Steuerleitungen einfach abgelassen werden. Durch Widerstände ersetzt werden oder einfach so lange rum probiert werden, bis es funktioniert.

      Es kann nicht funktionieren.

      Bei eBay Kleinanzeigen haben wir abgemacht, dass ich mein Geld zurück erhalte, wenn es nicht funktioniert.

      Das ist nun schon eine Weile her.

      Ich möchte hier nur davor warnen mit ahnungslosen Möchtegern-Tunern Geschäfte zu machen.

      Seine Firma in Luzern nennt er Individual-Tuning nur ist es leider nicht individuell wenn man nicht auf kundenspezifische Wünsche eingehen kann.

      Er schrieb, dass schon einige Vectra C diesen Umbau erfolgreich umgesetzt haben, konnte mit aber keine Lösung anbieten.

      Traurig, dass er noch nicht einmal das Geld zurück erstattet wie verabredet.

      Das muss ein ganz armer Mensch sein.

      Gruß aus Berlin

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SignumBerlin ()