wechsel von vectra a zu vectra c

  • Hallo zusammen


    Habe evtl vor einen vectra c gts zu kaufen. Fahre dzt einen vectra a v6. Hätte einen gts v6 3.2 oder 2.0 16v ins auge gefasst. Ist es richtig dass es beim vectra c vfl eine Häufung von elektronik probleme gibt.
    Danke für eure antworten


    Gruß
    Werner

  • Der 2.0 Turbo ist der wirtschaftlichere Motor. Vom Stand der Technik auch moderner. Aber auch der hat mit der Kette Probleme. Mit aktuellen Ketten Satz macht ihn zu einem zuverlässiger Begleiter.


    Der 3.2er hat eher einen Langstrecken Charakter. Motor eigentlich nicht weiter entwickelt seid Omega B Facelift. Kat und lambdasonden Probleme sind genauso wie beim 2,6er Standard.


    Elektronik Probleme haben alle Autos mal.


    Vectra C sollen recht gut funktionieren. Erfahrungen selber habe ich leider nicht. Nur das was ich aus Gesprächen schließen kann.


    Der 3.2er ist nur als VfL zu bekommen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Hallo, ich selbst fahre seit ende 2012 einen C gts (Bj 4/2003)mit dem 2.0 16V turbo in der Turbo Edition.
    Ich kann das Fahrzeug sehr empfehlen, bis jetzt hatte ich nur eine größere Reparatur was den Motor betrifft (sekundärkettenspanner war defekt, rep.bei
    FOH kostete 350€)
    Ansonsten ist der Motor zuverlässig, hat eine angenehme leistungsentfaltung und
    Lässt sich auch mal sparsam fahren.
    Größere Investitionen hatte ich bei diesem Fahrzeug nach dem Wechsel vom vectra b noch nicht!
    Bekannte elektonik Probleme sind: öldruckkontrollampe (Prüfung bei zündung an) leuchtet mal,mal nicht ; Bordcomputer rechnet mit 50 statt 60 Liter tankinhalt, hin und wieder mal Fehlermeldung der motorkontrolle (Fehler geht von selbst weg! z.B. bordspannung sinkt unter xxV = Fehlermeldung) das sind so meine Erfahrungen ist aber alles nicht der Rede wert, keine richtigen defekte!!
    Gruß Jürgen

  • Der Z20NET ist in Punkto Steuerkette deutlich unauffälliger als die 2.2er Staubsauger... Selbst über google findet man da nicht soo viel...


    Die Elektronik ist beim Vectra C ein heikles Thema... Da ist der FL auch nicht wirklich viel besser als der VFL...


    Besonders Fahrzeuge mit Bi-Xenon und AFL haben wohl öfters mal Elektronik Probleme verschiedenster Art...


    Ansonsten ist der Z20NET ein super Motor... das F40 schaltet sich in Regel ein wenig hakelig und man sollte hören ob das ZMS z.B. Geräusche macht...


    btw... normaler Weise hat ein GTS mit Z20NET keinen MSD ab werk... das macht schon einen tollen Klang allein mit Serienauspuffanlage...

  • Vielen dank für eure antworten

  • Das führt zwar etwas vom Thema weg, aber irgendwie finde ich es schade, dass du dich von einem so tollen Auto wie dem Vectra A 6-Zylinder trennst. Ich würde den nur sehr schweren Herzens weggeben und unbedingt versuchen mir zusätzlich einen Vectra C zu holen.

  • Sam06  
    Du hast sicher recht. Überlege mir auch immer wieder noch einen älteren Opel zu kaufen. Und den vectra ebenfalls zu behalten. ^^