Zylinderkopfdichtung kaputt ?

  • Moin Moin Ich habe einige "probleme" mit meinem Vecci (X16Xel 1.6 vectra b cc ohne Facelift).
    Diesen habe ich mir vor ein paar Monaten für stolze 400€ zugelegt.
    Zu diesem Zeitpunkt hatte er 156tkm runter.


    Nun zu den Problemen : Er verbraucht ziemlich viel Öl habe jetzt in 2,5 monaten ca 5 liter nach gekippt,
    Mal riecht man ein wenig Öl und mal ist es normal, wenn man im stand mal auf drauftritt ca bis 5k touren rotzt er einen schwarzen
    Rußfleck aus (wenn man die Hand davor hält ist diese schwarz) und ich habe graue Schlacke im Kühlwasser.
    Ich würde auf ZKD tippen bin aber ein Amateur :D. Im Motoröl findet keine Emulsion mit kühlwasser statt bzw das Öl sieht gut aus am Deckel.
    Er knistert auch stark irgendwo vorne wenn er etwas warm geworden ist. Ähnlich wie beim abkühlen nur stärker.
    Außerdem flackert die Öl Leuchte wenn er im stand bei warmen Motor läuft. - Gibt man minimal Gas hört es auf.
    Habe dabei schon daran gedacht dass vlt das Standgas zu niedrig eingestellt ist.


    Nun könnt ihr mir sagen ob es die ZKD ist ?
    Was hat es mit der Ölleuchte auf sicht ?


    Falls erwünscht kann ich noch Foto der Schlacke, Knistergeräusch etc hochladen.


    Vielen Dank für Antworten MfG Lagunex

  • Wie gesagt Wasser im Öl hat er nicht - Keine Emulsion
    Und wirklich nebeln tut er auch nicht wenn es kühl ist ein wenig weiß
    aber er verbrennt kein Wasser würde ja dann was fehlen.
    Nur ab und an wenn man mal im stand einmal rauftritt räuchert er ein wenig öl durch aber wirklich nur dann.

  • Die Motoren sind bekannt dafür das sie gerne Öl verbrauchen um so dünner das um so höher der Verbrauch.
    Welche Viskosität fährst du z.Z ?


    Wenn kein Wasser verbraucht wird und er nichts verliert würde ich die Zylinderkopfdichtung ausschließen.


    Aber ein Kühlmittel wechsel mit spühlung es Kühlsystems macht bestimmt Sinn, wenn das Kühlmittel nicht mehr so aussieht wie es soll.


    Zu deinem Öllämpchen flackern würde ich mal ein neuen Öldruckschalter einbauen, die liegen bei unter 10€.

  • Ich hab 10w40 drinne von Liquimolly


    Das Wasser war klar, nun ist es dunkel. Am Rand ist graue schlacke, die schmiert und ein wenig nach Öl riecht. Aber Kühlwasser wechseln wollte ich sowieso noch.
    Was den Schalter betrifft werde ich mir einen bestellen aber wenn er eine Macke hätte würde es dann nicht auch flackern wenn er in höheren Drehzahlbereichen ist ?

  • Im Leerlauf liegt der Öldruck bei 1-1,5 Bar ab 2000u/min schon bei Ca 3bar deshalb geht die Lampe nicht an.

  • Ok :D und wie sieht das mit dem Öl aus ? ist in Ordung ?


    Hat der Vecci eigentlich einen Ölkühler oder so wo Öl in den Kreislauf kommen könnte ?