• Hallo zusammen!
    Habe ein Problem mit meinem vectra2000!
    Beim Links einlenken hagt die Lenkung kurz immer an der selben und nur im kalten Zustand!
    Sie hagt kurz ein knacken ertönt und der lenkimpuls setzt ein!
    Würde gern paar Meinungen hören! meine Vermutung nach ist es das lenkgetriebe! Gruß

    Es ist mir schieß egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier Angel wird nicht übers Wasser gelaufen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Kelevra252011 ()

  • Ich bin kein Profi auf dem Gebiet aber hast du die wichtigsten Sachen schon geprüft?


    Lenkspiel?


    Füllstand der Servoflüssigkeit?


    Undichigkeit im System?


    Noch am Rande möchte dir sagen, dass es "Lenkung hakt" heißen müsste. In den Bereich passt der Thread nicht so richtig und wenn der Titel dann auch noch falsch geschrieben ist, weiß man auf den ersten Blick auch nicht so recht was gemeint ist ;)


    Gruß

  • Danke werde das nächste mal drauf achten hab lange überlegt wie man es schreibt!
    also servoöl ist voll und neu
    undicht ist auch nichts
    Spiel minimal
    was mir noch aufgefallen ist das servoöl ist trotz Wechsel gräulich und nicht mehr rot!
    Gruß

    Es ist mir schieß egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier Angel wird nicht übers Wasser gelaufen!

  • Google hilft ;)


    Gut, das sind ja schon mal mehr Informationen. Eventuell hilft das einigen Experten hier um dir helfen zu können. Drücke dir die Daumen :)

  • Habe schon viele Stunden vor Google verbracht, mit allen möglichen Schreibweisen deswegen habe ich mich hier zu Wort gemeldet, weil ich hier schon viele nützliche Tipps gefunden habe!
    Vlt findet sich ja noch ne Lösung Danke

    Es ist mir schieß egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier Angel wird nicht übers Wasser gelaufen!

  • Hört sich nach Lenkgetriebe an.


    Wenn Du "Glück" hast, liegt da "nur" ein Span drinnen, der eine saubere Lenkung verhindert.


    Im ungünstigen Fall hat das Lenkgetriebe einen Schaden und muss ausgetauscht werden.

    Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.


    Bei mir wird Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum! :engel:

  • Ja dann! Also am besten wechseln raus muss das lg dann eh! Habe noch ein gebrauchtes da rum liegen macht es Sinn den ein zu bauen ohne in einem Jahr wieder an zu fangen? Oder doch general überholen oder neu? Wollte das nur einmal machen ohne hebebuhne!
    Gruß

    Es ist mir schieß egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier Angel wird nicht übers Wasser gelaufen!

  • Ich würde es auf jeden Fall vorher überholen - falls es auch im Eimer ist, kannst Du noch immer ein neues LG besorgen und verbauen.

    Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.


    Bei mir wird Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum! :engel:

  • Guten Morgen,


    selbst wenn "nur" ein Metallspan drin liegen sollte, muss der ja irgendwo herkommen. In dem Fall wäre ein Schaden im Lenkgetriebe vorhanden. Bevor ich aber das Lenkgetriebe ausbauen und öffnen würde, ist ein Blick auf Aufhängung, Lenker und Koppelstangen doch einfacher. Nicht das da nur irgendwas ausgehakt ist. Dazu würde ich das Auto am besten mal über eine Grube stellen und die Lenkung betätigen, während du unterm Auto stehst und aufmerksam schaust. Eventuell macht sich der Schaden ja dort durch ein auffälliges Geräusch bemerkbar.


    Falls nicht, kannst du das Lenkgetriebe immer noch raushauen ;)


    Gruß Micha

  • Das werde ich auf jedenfall noch tun! Da ich nicht wirklich Lust habe das lg zu wechseln! Kann es mir aber nur schwer vorstellen das es was anderes ist da alles neu ist Domlager, spurstangenkopf, querlenker und Stabis.

    Es ist mir schieß egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier Angel wird nicht übers Wasser gelaufen!

  • Mach das mal :)


    Denk dran, dass du wirklich eine Grube nimmst und keine Bühne. Dort sind Fahrwerkskomponenten nämlich entlastet und der Fehler tritt womöglich gar nicht auf.


    Vielleicht ist bei der Erneuerung der Teile auch was schief gelaufen? Wäre ja auch nicht das erste Mal, dass sowas passiert.


    Viel Erfolg ;)

  • War auch schon beim foh damit er konnte mir auch nichts konkretes sagen! Das ist das schlimmste an der ganzen sache! Gehe mal Schritt für Schritt durch bevor ich ans lg gehe! Danke für die Tipps

    Es ist mir schieß egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier Angel wird nicht übers Wasser gelaufen!