MSD und ESD für 2.2 DTI Sport Caravan

  • Servus,


    bei meinem Vectra ist nach dem ESD das Rohr durchgefault und hat sich vom ESD gelöst.
    Ich war gerade in einer Werkstatt und musste fast weinen als er mir die Preise für original Opel Teile genannt hat.
    Wären zusammen etwa 600 Euro nur für das Material und das werde ich beim besten Willen nicht dafür ausgeben.
    Er meinte mit vorgehaltener Hand ich soll mir lieber die Teile woanders besorgen, anbauen wäre kein Thema.


    Nun hab ich ein wenig bei ebay gestöbert.
    Dort gibt es z.B. ESDs für ca. 60-70 Euro und MSDs ab ca. 60 Euro.
    Ansich wäre ich gewillt für beides etwa 200 Euro hinzulegen, bin bei den ebay Zeug aber ziemlich skeptisch was Qualität und Passgenauigkeit angeht.


    Oder kann ich da zugreifen?
    Bzw. wo bekommt man diese Teile zu vernünftigen Preisen?
    Und gibt es Unterschiede bei der Anlage vom Sport und nicht Sport und mit AHK und ohne?
    Meiner ist nämlich ein Sport mit AHK.


    Grüße
    Denis

    Ich wollte letztens 250m² Laminat im Innenraum meines Vectras verlegen.
    Aber dann hab ich festgestellt, soviel Holz hab ich garnicht.

  • nachdem meine durchgegammelt war hab ich mir bei ebay auch so eine originale anlage
    für wenig geld gekauft .. war damit zufrieden

  • Habe heute MSD und ESD abgebaut.
    Werd mir bei Ebay beides holen auch wenn die sicher nicht solange halten wie die originalen Teile. Die Preise für das Zeug sind mir echt zu heftig.


    Und geilen Sound hat selbst mein Diesel, wenn ab KAT nichtsmehr kommt :D
    Schade das es kein Benziner ist, sonst hätt ich mir gleich ne schicke Anlage mit bisschen 'brumm brumm' geholt :)
    Aber der nächste wird wieder ein Benziner.

    Ich wollte letztens 250m² Laminat im Innenraum meines Vectras verlegen.
    Aber dann hab ich festgestellt, soviel Holz hab ich garnicht.

  • Nö, der Lader verhäckselt Dir doch den Sound...


    Also ich hab bei kfzteile24.de den endtopf geholt. keine beschwerden.
    keine unterscheidung für sport oder ahk.


    musste allerdings das endrohr abflexen und die chromblende von hand dranpunkten.


    wenn du noch die dicke metalldichtung (der "konusring") brauchst, meiner war noch gut und das neuteil liegt noch rum und langweilt sich...

    Schwäbische Autoweisheit: "Fährt n Vectra gegen Baum, fällt n Astra. Fährt Astra gegen Baum, kannst n Vectra."

  • Huhu Dennis,


    schaden würde eine ordentliche Anlage definitiv nicht. Und wer erzählt aus einem Diesel bekommt man keinen ordentlichen Sound der lebt noch in den 80igern. Heute gibt es viele Diesel mit ordentlichen Klang, es ist zwar etwas aufwendiger, aber machbar!


    Ich würde an deiner Stell auch lieber was on ebay nehmen. Die 600€ wären es mir nicht wert. Ich würde aber gleich auf Gruppe A Edelstahl gehen. Und der Lader zerhäckselt bestimmt keinen Klang ;-) Das ist die Charakteristik des Motors ;-)


    Lg Tino

    Astra J ST Energy | EZ06/2014 | Powerrot | A14NEL | ISS | Außenspiegel elektr. anklappbar | Innenraum Paket | Komfort Paket | Sicht Paket | Sportive Paket - OPC Line Exterior 2, Sportfahrwerk, getönte Scheiben im Fond | 19" Titanfelgen | Eibach ProKit | H&R Spurplatten 36|40mm


    IMP-Performance - Improve your ECU www.imp-performance.de

  • Der Lader zerhäckselt sehr wohl einiges. Klemm mal beim 2.2DTI die VTG Regelung ab dann geht mal richtig die Post ab.


    Man kann wirklich aus nem Diesel Klang holen. Mit der Legalität wird das dann eher nichts aber machbar ist es. Ich hab erst kürzlich nem Freund nen neuen ESD besorgt und zusammen mit nem 100Zeller und nem Gr. A MSD-Ersatzrohr hört sich das dann so an.


    http://www.youtube.com/watch?v=vwmVqD98EzY


    Und wenn man die VTG Regelung abklemmt geht der Spaß erst richtig los. Da hört man nichts mehr vom Diesel. Das ist dann echt Monster.
    http://www.youtube.com/watch?v=O1ksdWU8fU0


    Gruß
    Sebastian

  • Ja schraxx seiner ist was das Thema angeht sehr weit weg vom Serienzustand. Aber es muss nicht immer einer deaktivierte VTG sein.


    Siehe hier :


    klick


    Könnte jetzt unmengen mehr Diesel bringen ...


    Also das ist nicht zu verallgemeinern!


    Lg Tino

    Astra J ST Energy | EZ06/2014 | Powerrot | A14NEL | ISS | Außenspiegel elektr. anklappbar | Innenraum Paket | Komfort Paket | Sicht Paket | Sportive Paket - OPC Line Exterior 2, Sportfahrwerk, getönte Scheiben im Fond | 19" Titanfelgen | Eibach ProKit | H&R Spurplatten 36|40mm


    IMP-Performance - Improve your ECU www.imp-performance.de

  • Tino ich hab ja geschrieben was beim Schraxxen alles verändert wurde. Es ging ja nur darum zu zeigen das man auch aus dem 2.2DTi Klang holen kann.


    Naja und der Vergleich zum R6 Diesel hingt doch gewaltig. Denn beim Diesel ist er viel schwerer aus nem 4Zyl. Klang zu holen als aus nem 6Zyl. Einzige Aussnahme der Boxer Diesel von Subaru aus dem kann man richtig Klang holen.


    Der Schraxx musst so weit weg von Serienzustand um aus dem 2.2er richtig Klang zu holen. Anderst geht das eben nicht.

  • Warum hinkt der Vergleich ? Es ging doch darum das der Lader Geräusche zerhäckselt? Und Lader sind nunmal auch an anderen Motoren verbaut ;-)


    Um beim 2.2DTI zu bleiben stimme ich dir vollkommen zu ! :-)


    Lg Tino

    Astra J ST Energy | EZ06/2014 | Powerrot | A14NEL | ISS | Außenspiegel elektr. anklappbar | Innenraum Paket | Komfort Paket | Sicht Paket | Sportive Paket - OPC Line Exterior 2, Sportfahrwerk, getönte Scheiben im Fond | 19" Titanfelgen | Eibach ProKit | H&R Spurplatten 36|40mm


    IMP-Performance - Improve your ECU www.imp-performance.de

  • Warum hinkt der Vergleich ? Es ging doch darum das der Lader Geräusche zerhäckselt? Und Lader sind nunmal auch an anderen Motoren verbaut ;-)


    Das stimmt aber die 2 Pötte mehr kompensieren das wieder. Deswegen kann man ja auch aus nem 6-Ender Diesel mehr und einfacher Klang holen als aus nem 4-Zylinder.